Die kontrollierte Wohnraumlüftung stellt ein Verfahren zur bewussten Ent- und Belüftung von Häusern und Wohnungen dar. Dies funktioniert häufig über ein ventilatorgestütztes System mit vielfältigen Funktionsarten wie Zuluft- und Abluftanlagen in verschiedensten Varianten und Kombinationen. Vor allem bei Passivhäusern und Niedrigenergiehäusern bietet sich diese Technologie an, aber auch bei Räumen mit einer häufig überhöhten Luftfeuchtigkeit wie beispielsweise dem Badezimmer. Ob für Ihre Wohnräume eine kontrollierte Wohnraumlüftung sinnvoll wäre, können wir gerne bei einem gemeinsamen Termin besprechen.